92 Fördermöglichkeiten für Ihre Auswahl

  • Das Welcome-Programm

    Die Deutsche Universitätsstiftung hat 2015 das Stipendienprogramm Welcome für Studierende aus Fluchtgebieten in Deutschland gestartet. Das Alleinstellungsmerkmal des Stipendiums liegt darin, den Stipendiatinnen und Stipendiaten eine

    Status:
    Studierende
    Fachrichtung:
  • Das hochform-Programm

    Die Deutsche Universitätsstiftung (DUS) hat das Stipendienprogramm hochform für in Deutschland Studierende aus Fluchtgebieten entwickelt. Das Programm ist im Oktober 2015 gestartet. Das Alleinstellungsmerkmal des Stipendiums liegt darin,

    Status:
    Graduierte
    Fachrichtung:
  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU): Promotionsstipendienprogramm

    Nachwuchswissenschaftler aller Herkunftsländer und Fachrichtungen, die eine weiterführende Forschungsarbeit auf dem Gebiet des Umweltschutzes an einer Hochschule in Deutschland anfertigen, können sich für eines der jährlich vergebenen

    Status:
    Doktoranden
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG): Heisenberg-Programm

    Herausragende Wissenschaftler, die alle Voraussetzungen für die Berufung auf eine unbefristete Professur erfüllen, können sich mit diesem Stipendium auf eine wissenschaftliche Leitungsposition vorbereiten und in dieser Zeit

    Status:
    Promovierte
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG): Sachbeihilfe

    Die Sachbeihilfe ermöglicht die Durchführung eines einzelnen, thematisch und zeitlich begrenzten Forschungsvorhabens. Gefördert werden grundsätzlich Wissenschaftler aller Fachdisziplinen in der Bundesrepublik Deutschland oder an einer

    Status:
    Promovierte
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte